Home / Rechtsberatung / Insolvenzrecht und Konkursrecht

Toleranz ist der Verdacht, daß der andere Recht hat.

Kurt Tucholsky

Insolvenzrecht und Konkursrecht, Insolvenzverfahren

Am 1. Januar 2008 ist das Gesetz Nr. 182/2006 Rs. über die Insolvenz und ihre Lösung in Kraft getreten, das das Gesetz Nr. 328/1991 Rs. über Konkurs und Ausgleich ersetzte. Das neue Insolvenzgesetz ändert grundlegend das Rechtsumfeld, in dem die Lage des Schuldners gelöst wird, der im Konkurs ist. Die Rechtsanwaltskanzlei FABIAN & PARTNERS bietet im Zusammenhang mit Insolvenzverfahren die folgenden Dienstleistungen:

  • Kundenberatung – Gläubiger in allen Phasen des Insolvenzverfahrens und ihre Vertretung im zusammenhängenden Streiten und Verfahren (d. h. bei Inzidenzverfahren, insbesondere in Gerichtsstreiten über Echtheitsbestätigung, Höhe oder Reihenfolge der Forderungen und über Ausschließung des Vermögens aus der Insolvenzmasse)
  • Stellung von Insolvenzanträgen
  • Vertretung in den Gläubigerorganen und bei den Verhandlungen mit dem Schuldner
  • Mandanten– Schuldnerberatung in allen Phasen des Insolvenzverfahrens einschließlich Verteidigung gegen unberechtigte Erklärung der Insolvenz (des Konkurses)
  • Kundenberatung bei Reorganisationen

Wann ist ein Schuldner insolvent?

  • Ein Schuldner ist nach dem Insolvenzgesetz in der Insolvenz, wenn er mehrere Gläubiger hat, seine Verpflichtungen länger als 30 Tage überfällig sind, die er nicht imstande ist zurückzuzahlen. Zahlungsunfähigkeit ist ein Zustand, wo der Schuldner einen wesentlichen Teil der Zahlungen seiner Geldverpflichtungen eingestellt hat oder wenn er sie nicht erfüllt nachdem sie länger als 3 Monate überfällig geworden sind, oder wenn man einige von überfälligen Forderungen nicht mittels einer Exekution erfüllen kann.
  • Ein Schuldner, der eine juristische oder physische Person ist – Unternehmer, befindet sich auch im Konkurs, wenn er überschuldet ist. Es handelt sich um Überschuldung, wenn der Schuldner mehrere Gläubiger hat und die Summe seiner Verpflichtungen den Wert seines Vermögens übersteigt.

Pflicht die Insolvenz zu lösen

In diesem Zusammenhang muss man darauf aufmerksam machen, dass der Schuldner nach dem neuen Insolvenzgesetz verpflichtet ist, wenn er insolvent ist, Überschuldung seiner Gesellschaft zu lösen. Diese Pflicht bezieht sich auf Personen, die berechtigt sind im Namen des Schuldners einen Antrag auf Einleitung des Gerichtsverfahrens zu stellen (also insbesondere das statutarische Organ der Gesellschaft – Geschäftsführer, Vorstand). Der Schuldner ist verpflichtet den Insolvenzantrag ohne überflüssigen Verzug einzureichen, nachdem er erfahren hat, dass er sich in der Insolvenz befindet (oder nachdem er bei gebührender Sorgfalt darüber erfahren hätte). Falls der Schuldner das nicht tut, ist er den Gläubigern gegenüber für den Schaden verantwortlich, den er damit verursacht, es kann auch strafrechtliche Verantwortung entstehen.

Lösung von Krisenzuständen und Insolvenz (Konkurs) eines Betriebs greift in mehrere Fachbereiche ein und deshalb ist es am besten, wenn man sich an eine Gesellschaft wendet, die sich auf dieses Gebiet spezialisiert. Die Rechtsanwaltskanzlei FABIAN & PARTNERS kann diese Problematik komplett verarbeiten, in Zusammenarbeit mit Fachleuten und nicht separat in jedem Fachbereich.

Alle Rechtsdienste

Handelsrecht, Gesellschaftsrecht

Vollstreckung, Zahlungsbefehle in Tschechien

www.fabianpartners.cz

Advokátní kancelář: Obchodní právo | Závazkové právo | Zakládání společností | Prodej společností | Fúze a akvizice | Valné hromady | Změna právní formyNekalá soutěž | Insolvence | Finanční právo | Právo nemovitostí | Soudní spory | Náhrada škody | Rozhodčí řízení, arbitráže | Občanské právo | Pracovní právo | Právo duševního vlastnictví, autorské právo | Právo IT | GDPROchrana osobnosti a dobrého jména | Trestní právo | Neziskové organizace | Úschovy | Právní služby pro firmy | Reference

Vymáhání dluhů (pohledávek): Výhody vymáhání advokátem | Soudní vymáhání | Mimosoudní vymáhání | Evropský platební rozkaz | Platební rozkaz | Inkaso pohledávek | Správa pohledávek | Směnečný platební rozkaz | Zajištění dluhu | Náhrada škody na zdraví | Exekuce | Vymáhání na Slovensku

Insolvence: Insolvenční správce | Pro věřitele | Pro dlužníky | Insolvenční návrh | Přihláška pohledávky | Zajištěné pohledávky | Oprava výše daně | Popření pohledávky | Konkurs | Oddlužení | Reorganizace | Incidenční spory | Nabývání majetku z insolvence | Likvidace firem